Sie befinden sich hier:
HomeImplantologie

Implantologie

Schöne und feste Zähne durch Zahnimplantate
Je mehr Implantate gesetzt werden und je mehr unterschiedliche Ausgangssituationen der Zahnarzt kennengelernt hat, umso sicherer verläuft die Implantologie. Dr. Herbert Friedrich implantiert seit vielen Jahren und setzt jährlich zahlreiche Implantate ein. Das Schöne an der Implantologie ist, dass für viele Patienten mit dem festen, sicheren Implantat-Zahnersatz ein neuer Lebensabschnitt beginnt - mit mehr Lebensfreude und Lebensqualität. Herausnehmbarer Zahnersatz ist heute in vielen Fällen vermeidbar.

Ein Implantat ist eine "künstliche" Zahnwurzel aus Titan oder Keramik. Es wird unter örtlicher Betäubung in den Kiefer eingesetzt und verwächst mit dem Knochen. Implantate bieten dem darauf angebrachten Zahnersatz - z. B. Kronen, Brücken oder Prothesen - einen festen und stabilen Sitz.

In bestimmten Fällen, und wenn medizinisch vertretbar, können wir auch Sofort-Implantationen vornehmen. Dabei bekommt der Patient - in einer Sitzung - das Implantat und den Zahnersatz.

Gezielter Aufbau von Zahnfleischgewebe und Kieferknochen
Zahnimplantate brauchen genügend gesunde und stabile Knochensubstanz, um im Kiefer fest und dauerhaft verwachsen zu können. Manchmal ist für eine Implantation jedoch zu wenig Knochen vorhanden. In diesen Fällen können wir durch das Einbringen von Knochenaufbaumaterial oder Eigenknochen den Kieferknochen wieder aufbauen und für die Implantation vorbereiten.

Besonderheit: 3-dimensionale computergestützte Implantatplanung
Durch die fortschrittliche, auf Computertomografie gestützte 3-dimensionale Implantatplanung erreichen wir beim Einsetzen der Implantate ein Höchstmaß an Sicherheit für unsere Patienten. Dabei wird ein 3-dimensionales Abbild der Zahn- und Kieferverhältnisse erstellt, anhand dessen sich die optimale Position der Implantate bestimmen lässt. Mit Hilfe einer individuell angefertigten Bohrschablone werden die Implantate exakt an die richtige Stelle platziert. Vorteile: optimale Präzision, hohe Sicherheit, kürzere Implantationszeit.

Master of Science in oral Implantology - die implantologische Spezialausbildung
Aufgrund der langjährigen implantologischen Erfahrung von Dr. Herbert Friedrich kommen Patienten oft ganz gezielt in unsere Praxis. Um dem Anspruch an eine fortschrittliche und qualitativ hochwertige Behandlung gerecht zu werden, hat Dr. Herbert Friedrich ein zweijähriges Studium für Implantologie zum "Master of Science in Oral Implantology" an der Donau-Universität in Krems berufsbegleitend absolviert. Das Besondere an diesem Studiengang: Diese Ausbildung ermöglicht die intensive Verknüpfung von Praxis und Wissenschaft innerhalb unseres implantologischen Behandlungskonzeptes.

Zahnarztpraxis Dres. Friedrich ☆ Konrad-Adenauer-Allee 3093051 Regensburg Königswiesen